Fasten auf Italienisch (2010)
L'Italien

Fasten auf Italienisch
Zusammenfassung
Der in Nizza lebende Dino Fabrizzi verkauft im schicken Anzug erfolgreich Nobelkarossen, eine Beförderung steht an. Seine Freundin liebt es, von ihm zärtlich mit "ragazza" angeredet zu werden. Die beiden wollen bald heiraten. Doch in Wirklichkeit heißt Dino Mourad Ben Saoud. Als sein Vater nach einem Herzinfarkt ihn bittet, den Ramadan an seiner Stelle zu begehen, gerät sein sorgsam aufgebautes Lügengebäude ins Wanken.
Bewertung:
5.49/10
 
Im kino ab: 14.07.2010 (weltpremiere)
Baden-Württemberg-Orte, an denen Sie sich den Film ansehen können
Neckarsulm
Genre: Komödie, Drama
Regie: Olivier Baroux
Drehbuch: Olivier Baroux, Jean-Paul Bathany
Besetzung: Kad Merad, Valérie Benguigui, Roland Giraud, Philippe Lefebvre, Guillaume Gallienne, Sid Ahmed Agoumi, Farida Ouchani, Saphia Azzeddine, Tarek Boudali, Nathalie Levy-Lang, Karim Belkhadra, Alain Doutey, Arielle Sémenoff, Guy Lecluyse, Raphaële Germser
Land: Frankreich
Dauer: 102 minuten
FSK: Ohne Altersbeschränkung
L\'Italien - trailer (2:01)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Kad Merad | Valérie Ben... | Roland Giraud | Philippe Lefebvre
La mélodie
Alibi.com
Marseille
On voulait tout casser
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: