Wintermärchen (2018)
125 minuten | FSK ab 0

Wintermärchen
Wintermärchen
Drama
Kinostart: 21.03.2019 (Deutschland)
Regie: Jan Bonny
Drehbuch: Jan Bonny, Jan Eichberg
Darsteller: Thomas Schubert, Ricarda Seifried, Jean-Luc Bubert, Lars Eidinger
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Wintermärchen

Becky, Maik und Tommi sind ein Trio rechtsradikaler junger Menschen, die ihre eigenen Terrorzelle gründen. Während sie sich im Untergrund versteckt halten, ist es ihr größter Traum, mit ihren Anschlägen in ganz Deutschland für Aufsehen zu sorgen.

Kinoprogramm - Wintermärchen

Kinoprogramm - Heidelberg
Karlstor-Kino

Videos - Trailers

Rezensionen - Wintermärchen

  • Moviebreak
    „Wintermärchen“ passt nur schwerlich in das klassische Korsett der filmischen Bewertung. Jan Bonny liefert einen feuchten (Alb)traum für Neonazis und verblendete Gutmenschen, der seine Zuschauer verstört, schockt, fordert und hoffentlich auch [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 19.03.2019
  • epd Film
    Eine rechtsradikale Terrorzelle, zwei Männer, eine Frau, zwei Stunden mit kaputten Triebgesteuerten, die brüllen, vögeln und Menschen mit Migrationshintergrund töten. Radikales Kino am Abgrund, man kann Jan Bonnys Film »Wintermärchen« nicht mögen [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 22.02.2019
Filme mit Darsteller
Thomas Schubert | L. Eidinger
Egon Schiele: Tod und Mädchen
Chucks
Das finstere Tal
Atmen
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino