Der Stein zum Leben (2019)
Breathing Life into Stone | 78 minuten | FSK ab 0

Der Stein zum Leben
Der Stein zum Leben
Dokumentation
Kinostart: 23.05.2019 (Deutschland)
Regie: Katinka Zeuner
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Der Stein zum Leben

Michael Spengler ist Steinmetz von Beruf und hat sich dafür auf ein besonderes Tätigkeitsfeld spezialisiert: Er stellt Grabsteine her. Allerdings nicht gewöhnliche Grabsteine, wie sie häufig in Reih und Glied auf Friedhöfen zu sehen sind, sondern Steine, die anders sind, weil sie in ihrer von der Norm abweichenden Form etwas über den Verstorbenen aussagen sollen. "Grabzeichen" nennt Michael Spengler das.

Rezensionen - Der Stein zum Leben

  • SpielFilm
    Trauer ist ein Prozess, der bei jedem Menschen unterschiedlich lange dauert. Katinka Zeuner hat vor sechs Jahren ihre Mutter verloren, gemeinsam mit Michael Spengler ein "denkwerk" für deren Grab gestaltet und danach beschlossen, einen Dokumentarfilm über den Steinmetz zu drehen. Ihr Film begleitet nicht nur drei Familien durch den Trauer-Prozess, sondern kann auch als Zeuners filmischer Abschied vom Thema verstanden werden. Der Filmtitel gibt die Richtung vor. Auch wenn Zeuner sich nicht ins. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 23.05.2019
  • Programmkino
    Der 55-jährige Michael Spengler ist Steinmetz mit Leib und Seele. Ein Zirkuswagen und ein Frachtcontainer dienen ihm als Werkstatt. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Fertigung von Einfassungen, Grabplatten und Grabsteinen. Bis diese ihre endgültige Gestalt angenommen haben, bed [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.04.2019
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino