Der Distelfink (2019)
The Goldfinch | 149 minuten | FSK ab 12

Der Distelfink
Der Distelfink
Drama
Kinostart: 26.09.2019 (Deutschland)
Regie: John Crowley
Drehbuch: Peter Straughan, Donna Tartt
Darsteller: Nicole Kidman, Sarah Paulson, Finn Wolfhard, Ansel Elgort
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Der Distelfink

Der junge Theodore Decker besucht mit seiner Mutter eine Ausstellung niederländischer Meister in Manhattans Metropolitan Museum of Art, als Terroristen in dem Kunstmuseum eine Bombe zünden. Theos Mutter stirbt. Er selbst entkommt den Trümmern jedoch lebend und nimmt ein Gemälde mit: den Distelfink.

Kinoprogramm - Der Distelfink

Kinoprogramm - Bad Mergentheim
Movies Bad Mergentheim

Rezensionen - Der Distelfink

  • Moviebreak
    Erzählerisch hat "Der Distelfink" sicherlich einige Macken und auch dass gerade der Hauptdarsteller unschön blass bleibt ist eine wirklich heftige Schwäche. Doch dank toller Jungdarsteller, vieler grandioser Einzelszenen und der Kameraarbeit von R [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 24.09.2019
  • epd Film
    Eine packende Romanvorlage, ein größtenteils ebenso überzeugendes wie prominentes Ensemble sowie elegante Bilder von Roger Deakins können nicht verhindern, dass die Bestselleradaption von John Crowley eine ziemlich blasse Angelegenheit ist [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 23.09.2019
  • Filmstarts
    Wenn man nach 150 Minuten Kino denkt, ein Film sei gleichzeitig zu lang und zu kurz, ist das sicherlich kein befriedigendes Gefühl. Dabei galt John Crowleys Verfilmung von Donna Tartts gleichnamigem, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetem Roman „... [mehr..]
    Veröffentlicht: 19.09.2019
  • Filmrezension.de
    Vor erschöpfender Belanglosigkeit bewahren John Crowleys überlangen Kunstraub-Krimi weder die untrennbar mit seiner Historie verknüpfte Faszination des Titelbildes noch die Qualität Donna Tartts Pulitzer-gekrönter Vorlage. Deren geschickte Installation eines Museumsstücks als psychologischer Fluchtpunkt im unbeständigen Leben des Hauptcharakters Theo Decker (Oakes Fegley) sowie Symbol für Vergänglichkeit und den verzweifelten Versuch, ihr Objekte oder Erinnerungen zu entreißen, macht Drehbuchautor Peter Straughan zum schnöden McGuffin: kurioses Momentum einer ohne Kenntnis des Romans kaum verständlichen Handlung. [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 18.09.2019
  • Programmkino
    Es gibt die Zeit davor und die Zeit danach – und dazwischen diesen einen Moment, an dem alles anders wurde, illustriert von Carel Fabritius‘ kleinformatigem Gemälde „Der Distelfink“, das kurz vor seinem Tod im Jahr 1654 entstanden ist. Fabritius starb, als die Delfter Pu [mehr..]
    Veröffentlicht: 12.09.2019

Galerie - Der Distelfink


Filme mit Darsteller
N. Kidman | Sarah Paulson | Finn Wolfhard | Ansel Elgort
Bombshell
Destroyer
The Upside
Aquaman
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino