Searching Eva (2019)
85 minuten | FSK ab 0

Searching Eva
Searching Eva
Dokumentation
Kinostart: 14.11.2019 (Deutschland)
Regie: Pia Hellenthal
Drehbuch: Pia Hellenthal, Giorgia Malatrasi
Darsteller: Eva Collé
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Searching Eva

Die Grenzen zwischen privatem und öffentlichem Raum verschwimmen in Evas Leben. Die junge Frau hält die Ereignisse ihres vielseitigen Lebens akribisch über Social Media fest und gewährt dabei einen provokant intimen Einblick in ihre ständig transformierenden Identitäten. Nicht nur die Grenzen zwischen Privatem und Öffentlichem sind fluide, auch Eva selbst gestaltet sich kontinuierlich neu: als queere Autorin, selbstbestimmte Sexarbeiterin, Model, Feministin, Weltreisende oder Rockstar.

Videos - Trailers

Rezensionen - Searching Eva

  • SpielFilm
    In ihrem Langfilmdebüt porträtiert die Regisseurin Pia Hellenthal die junge Bloggerin Eva Collé, die alle Welt an ihrer eigenen Identitätssuche teilhaben lässt. Die 25-Jährige, die in Berlin lebt, streitet Prägungen nicht ab, will sich aber von der Vergangenheit in der Selbstverwirklichung nicht einschränken lassen. Auch der Gesellschaft mit ihren Rollenerwartungen an die Frau hält sie lieber einen Spiegel vor, als sich ihr anzupassen, beispielsweise indem sie erotische Posen mit eigene. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 14.11.2019
  • epd Film
    Pia Hellenthal porträtiert die junge Italienerin Eva Collé, die scheinbar alles aus ihrem Privatleben im Internet teilt. Ein furioses, nachhallendes Debüt, in dem geschickt die Grenzen zwischen Dokumentation und Fiktion ausgehebelt werden [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 25.10.2019
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino