Fünf Dinge, die ich nicht verstehe (2018)
Thing I Don't Get | 71 minuten | FSK ab 0

Fünf Dinge, die ich nicht verstehe
Fünf Dinge, die ich nicht verstehe
Drama
Kinostart: 07.11.2019 (Deutschland)
Regie: Henning Beckhoff
Drehbuch: Paula Cvjetkovic
Darsteller: Anna Böttcher, Henning Flüsloh, Jerome Hirthammer, Peter Lohmeyer
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Fünf Dinge, die ich nicht verstehe

Der 15-jährige Johannes fühlt sich in seinem eigenen Leben nicht richtig heimisch: Als Sohn eines Bauern kennt er sich auf dem Land aus, streift aber auch immer wieder durch die Stadt. Von seinem Vater und seinem Bruder erhält Johannes wenig Beachtung, weshalb er immer mehr Zeit mit seiner besten Freundein Marike verbringt. Doch wandelt sich die Freundschaft hin zur Liebe und der Teenager kann damit nicht umgehen. Auf seinem Fahrrad versucht er seinen Problemen davonzufahren.

Rezensionen - Fünf Dinge, die ich nicht verstehe

  • SpielFilm
    Mit "Fünf Dinge, die ich nicht verstehe" gelingt dem Regisseur Henning Beckhoff und seiner Co-Drehbuchautorin Paula Cvjetkovic eine stimmige Mischung aus Milieustudie und Coming-of-Age-Erzählung. Das Werk widmet sich mit genauem Blick dem provinziellen Leben am Rande des Ruhrgebiets und fängt die Stimmung des heranwachsenden Protagonisten Johannes zwischen Abenteuerlust, Langeweile und Frustration einfühlsam ein. Man merkt der authentisch anmutenden Inszenierung an, dass Beckhoff selbst aus . [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 11.11.2019
Filme mit Darsteller
Anna Böttcher | Jerome Hirthammer | Peter Lohmeyer
Ostfriesisch für Anfänger
Scherbengericht
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino