Anonymus (2011)
Anonymous | 130 minuten | FSK ab 12

Anonymus
Anonymus
Drama
Kinostart: 13.10.2011 (Deutschland)
Regie: Roland Emmerich
Darsteller: Rhys Ifans, Vanessa Redgrave, Derek Jacobi, Joely Richardson, David Thewlis, Jamie Campbell Bower, Xavier Samuel, Rafe Spall, Mark Rylance, Edward Hogg, Sebastian Armesto, Henry Lloyd-Hughes, Tom Wlaschiha, Julian Bleach, John Keogh
Drehort: Deutschland, Großbritannien

Inhaltsangabe - Anonymus

"Anonymous" über eine Frage, die schon seit vielen Jahrhunderten zahlreiche Akademiker und kluge Köpfe, von Mark Twain und Charles Dickens bis hin zu Henry James und Sigmund Freud, beschäftigt hat, nämlich: Wer war der Autor der Stücke, die William Shakespeare zugeschrieben werden? Zahlreiche Experten haben darüber diskutiert, Bücher wurden geschrieben und Gelehrte haben ihr ganzes Leben der Aufgabe gewidmet, die Theorien, die die Autorenschaft der berühmtesten Werke der englischen Literatur umgeben, zu bewahren oder zu zerstreuen.

Videos - Trailers

Rezensionen - Anonymus

  • Filmrezension.de
    Das Raunen der Zweifler an Shakespeares Werk will nicht verstummen – zu groß seien die Unterschiede zwischen manchen Stücken, die schriftliche Überführung zu dubios. William Shakespeare war nicht der Autor seiner Werke – das Gerücht hält sich seit Jahrhunderten. Nun wagt sich Weltuntergangs-Regisseur Roland Emmerich ("Godzilla", "Independence Day", "The Day After Tomorrow") an die größte Kostbarkeit der englischen Literatur und präsentiert eine visuell betörende aber handlungstechnisch hektische Verschwörungsgeschichte, die diese These aufgreift. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 17.01.2012
  • Filme Ring
    Roland Emmerich, bekannt für Weltuntergänge und Effektschlachten, scheint eine kurzzeitige Auszeit von der Gigantomanie seiner letzten Filme zu benötigen. Sein neuester Streich Anonymus passt so gar nicht in das bisherige Schaffen des Filmemachers, denn anstatt einstürzender Metropolen und Umweltkatastrophen wird der Film bestimmt von einem einfachen Zweifel: Hat William Shakespeare tatsächlich seine beeindruckenden Stücke geschrieben oder war er nur ein Strohmann und hinter den legendären Theaterstücken steckt jemand völlig anderes? Emmerich wollte wohl zeigen, dass er auch anders kann, aber leider zeigt sich gerade durch das Verzichten auf sein typisches Blendwerk, dass er eigentlich gar kein so toller Geschichtenerzähler ist. [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 16.11.2011
  • Filmstarts
    Der deutsche Hollywood-Export Roland Emmerich ist bekannt dafür, auf der Leinwand möglichst verheerende Zerstörungen anzurichten – vom Empire State Building in „Independence Day" bis hin zur ganzen Erde in „2012". Mitunter ist das ziemlich u... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 13.10.2011

Filmpreise

Filme mit Darsteller
R. Ifans | V. Redgrave | Derek Jacobi | Joely Richardson
Alice Through the Looking Glass
Snowden
She's Funny That Way
Madame Bovary
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino