Baba Yaga (2019)
Yaga. Koshmar tyomnogo lesa | 113 minuten | FSK ab 16

Baba Yaga
Baba Yaga
Horror
Kinostart: 01.03.2020 (Deutschland)
Regie: Svyatoslav Podgaevskiy
Drehbuch: Natalya Dubovaya, Ivan Kapitonov, Svyatoslav Podgaevskiy
Darsteller: Maryana Spivak, Svetlana Ustinova, Aleksey Rozin, Marta Timofeeva
Drehort: Russland

Inhaltsangabe - Baba Yaga

Kurz nach ihrem Umzug an den Stadtrand stellt eine junge Familie ein Kindermädchen für ihre neugeborene Tochter ein. Während die Eltern schnell Vertrauen zu der jungen Frau fassen, glaubt Sohn Igor, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Mysteriöse Vorkommnisse ereignen sich in der Wohnung und das Kindermädchen verhält sich seltsam. Bei den Eltern stößt der Junge mit seinen Bedenken allerdings auf Unverständnis. Als er eines Tages nach Hause kommt, sind seine kleine Schwester und das Kindermädchen spurlos verschwunden. Die Eltern scheint das nicht zu stören. Sie erinnern sich nicht daran, je eine Tochter gehabt zu haben. Igor macht sich selbst auf die Suche nach seiner Schwester. Eine Suche, die ihn tief in den Wald und in die Arme eines uralten Dämons führt... Sie kommt um dich zu holen! Moderne Kinoversion der alten slawischen Horrormär von der Hexe BABA YAGA, die Kinder in ihre Hütte im Wald entführt.

Kinoprogramm - Baba Yaga

Kinoprogramm - Baden-Baden
Cineplex

Videos - Trailers

Filme mit Darsteller
Maryana Spivak | Svetlana Ustinova | Aleksey Rozin
Nelyubov
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino