Haus der Sünde (2011)
L'Apollonide (Souvenirs de la maison close) | 122 minuten | FSK ab 16

Haus der Sünde
Haus der Sünde
Drama
Kinostart: 19.04.2012 (Deutschland)
Regie: Bertrand Bonello
Darsteller: Hafsia Herzi, Céline Sallette, Jasmine Trinca, Adele Haenel, Alice Barnole, Iliana Zabeth, Noémie Lvovsky, Xavier Beauvois, Louis-Do de Lencquesaing, Esther Garrel, Joanna Grudzinska, Pauline Jacquard, Laurent Lacotte, Judith Lou Levy, Jacques Nolot
Drehort: Frankreich

Inhaltsangabe - Haus der Sünde

Die 16-Jährige wird von der Bordellbesitzerin Marie-France für gut befunden und von ihrer neuen Kollegin Samira eingeführt in die Wasch- und Parfümierungsgepflogenheiten des Hauses. Schon ist sie bereit für das erste Champagnerbad mit einem Freier.

Rezensionen - Haus der Sünde

  • Filmtipps
    Vom Leben, Lieben, Leiden und Sterben im Freudenhaus: Der junge französische Filmemacher Bertrand Bonello entwirft ein bildgewaltiges Sittengemälde eines untergehenden Bordell-Betriebs kurz vor der Jahrhundertwende. Das ist genauso erotisch [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 29.05.2012
  • Filmstarts
    Wer als Künstler ein bestimmtes Thema aufgreift, von dem wird gemeinhin erwartet, dass er sich zu diesem in irgendeiner Weise positioniert. Wobei natürlich auch die bewusst gesetzte Ambivalenz, die Offenheit, die weise oder trotzige Enthaltung eine... [mehr..]
    4 / 10
    Veröffentlicht: 19.04.2012
Filme mit Darsteller
Hafsia Herzi | Céline Sall... | Jasmine Trinca | Adele Haenel
Mektoub, My Love: Canto Uno
Sex Doll
War Story
La marche
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino