The Big Lebowski (1998)

The Big Lebowski
Zusammenfassung
Wenn sie Jeff Lebowski einen faulen Sack nennen, fühlt er sich nicht beleidigt. Er ist sogar stolz darauf, der trägste Mensch von Los Angeles zu sein. Er lebt in einer schäbigen Strandhütte in Venice, ernährt sich von White Russian-Cocktails, saugt ständig am Joint und ist geistig voll in den 70ern hängengeblieben, als Hippies und Gammler noch für ihren Lebensstil bewundert wurden. Mit seinen nicht weniger schrägen Kumpels, dem cholerischen Vietnam-Veteranen Walter und dem leicht debilen Ex-Surfer Donny , hängt er jeden Tag auf der Bowlingbahn herum. Eines Tages aber wird Jeff Lebowski, der sich selbst nur "Dude" nennt, aus seinem Faulenzer-Leben gerissen, als ihn zwei Schläger mit einem Millionär verwechseln, der auch Jeff Lebowski heißt. Sie verprügeln den weltfremden Hippe und pinkeln auf seinen Teppich. Doch das ist erst der Startschuß zu einer alptraumhaften Geisterfahrt.
Bewertung:
8.49/10
 
Im kino ab: 19.03.1998 (Deutschland)
15.02.1998 (weltpremiere)
Genre: Komödie, Krimi
Regie: Joel Coen
Drehbuch: Ethan Coen, Joel Coen
Besetzung: Jeff Bridges, John Goodman, Julianne Moore, Steve Buscemi, David Huddleston, Philip Seymour Hoffman, Tara Reid, Philip Moon, Mark Pellegrino, Peter Stormare, Flea , Torsten Voges, Jimmie Dale Gilmore, Jack Kehler, John Turturro
Land: Großbritannien, USA
Dauer: 117 minuten
FSK: Ab 12 Jahren freigegeben
The Big Lebowski - trailer (1:38)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
J. Bridges | J. Goodman | J. Moore | S. Buscemi
Only the Brave
The Only Living Boy in New York
Kingsman: The Golden Circle
Hell or High Water
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen:
 
Die letzen Filmtrailer:
20.11.Bullet Head20.11.Incredibles 2
20.11.A Wrinkle in Time20.11.Hotel Transylvan..
02.10.Tomb Raider20.06.Mes trésors
20.02.Vrati se, Zone06.12.Ritter Rost 2 - ..