Das Sams - Der Film (2001)
Das Sams

Das Sams - Der Film
Zusammenfassung
Herr Taschenbier ist ein sehr ängstlicher Kerl. Er lässt sich von allen triezen. So auch von seinem Chef und seiner Vermieterin. Aber das ändert sich schlagartig als er dem Rotschopf Sams über den Weg läuft. Dieser ist ein sehr merkwürdiges Fantasiegeschöpf, welches super frech ist. Anfänglich ist Herr Taschenbier über dieses Verhalten genervt. Aber dann merkt er, dass das Sams doch eine große Bereicherung für ihn darstellt. Eine liebenswerte und vergnügliche Geschichte.
Bewertung:
5.44/10
 
Im kino ab: 20.07.2017 (Deutschland)
18.10.2001 (weltpremiere)
Genre: Komödie, Familienfilm, Fantasy
Regie: Ben Verbong
Drehbuch: Paul Maar, Ulrich Limmer
Besetzung: Ulrich Noethen, Christine Urspruch, Aglaia Szyszkowitz, Armin Rohde, Eva Mattes, August Zirner, Heinrich Schafmeister, Jan Gregor Kremp
Land: Deutschland
Dauer: 100 minuten
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Das Sams - trailer (2:08)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Ulrich Noethen | Christine Urspruch | Aglaia Szyszkowitz | Armin Rohde
Das Tagebuch der Anne Frank
Pettersson und Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft
Scherbenpark
Hannah Arendt
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: