Nachtblende (1975)
L'important c'est d'aimer | FSK ab 18

Nachtblende
Nachtblende
Drama
Romantik
Kinostart: 12.02.1975 (Weltpremiere)
Regie: Andrzej Zulawski
Drehbuch: Christopher Frank, Christopher Frank
Darsteller: Romy Schneider, Fabio Testi, Jacques Dutronc, Claude Dauphin, Roger Blin, Gabrielle Doulcet, Michel Robin, Guy Mairesse, Katia Tchenko, Nicoletta Machiavelli, Klaus Kinski, Paul Bisciglia, Henri Coutet, Sylvain Levignac, Andrée Tainsy
Drehort: Frankreich, Italien, Westdeutschland

Inhaltsangabe - Nachtblende

Die unglücklich verheiratete Nadine hält sich mit unwürdigen Filmen über Wasser. Fotograf Servais, der in sie verliebt ist, besorgt ihr heimlich eine anspruchsvolle Bühnenrolle.

Rezensionen - Nachtblende

  • Moviebreak
    Ein Brocken. (Unnötig) Kompliziert, zehrend, aufgeplustert, aber auch so elegant, direkt, nachwirkend. Nachtblende: Kunst oder kann das weg? Kunst, aber nicht in jedem Bereich. Manchmal die Kunst der übertriebenen Selbstdarstellung und dann wieder [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 12.05.2016
Filme mit Darsteller
R. Schneider | Fabio Testi | Jacques Dutronc | Claude Dauphin
Sisi … und ich erzähle euch die Wahrheit
Henri-Georges Clouzot's Inferno
La mort en direct
La piscine
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino