Am Ende eines viel zu kurzen Tages (2011)
Death of a Superhero | 97 minuten | FSK ab 12

Am Ende eines viel zu kurzen Tages
Am Ende eines viel zu kurzen Tages
Animation
Drama
Kinostart: 10.09.2011 (Deutschland)
Regie: Ian FitzGibbon
Drehbuch: Anthony McCarten, Anthony McCarten
Darsteller: Thomas Brodie-Sangster, Andy Serkis, Sharon Horgan, Michael McElhatton, Aisling Loftus, Ned Dennehy, Jessica Schwarz, Jane Brennan, Emma Eliza Regan, Olga Wehrly, Mella Carron, Ronan Raftery, Matthias Beier, Aisling Bodkin, Killian Coyle
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Am Ende eines viel zu kurzen Tages

Vordergründig unterscheidet sich Donald Delpe In seiner Obsession für Sex, Musik, Videospiele und Drogen kaum von anderen Teenagern. Mit einer Ausnahme - er leidet unter einer lebensbedrohlichen Form von Leukämie. Dies macht den Umgang mit ihm für Eltern und Lehrer gleichermaßen schwierig.

Rezensionen - Am Ende eines viel zu kurzen Tages

  • Filme Ring
    Um einen todkranken Jungen und seiner inneren Verzweiflug, geht es im neuen Film des irischen Ressigeuers Ian Fitzgibbon. Dieser zeigt vor allem sein Können, was die Auswahl des Casts angeht. Doch aus einem schwachen Drehbuch und klischeehaften Figu... [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 31.10.2012
Filme mit Darsteller
Thomas Brodie-Sang... | A. Serkis | Sharon Horgan | Michael McElhatton
Maze Runner: The Death Cure
Maze Runner: The Scorch Trials
Phantom Halo
The Maze Runner
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino