3 Zimmer/Küche/Bad (2012)
118 minuten | FSK ab 0

3 Zimmer/Küche/Bad
3 Zimmer/Küche/Bad
Kinostart: 04.10.2012 (Deutschland)
Regie: Dietrich Brüggemann
Drehbuch: Anna Brüggemann, Dietrich Brüggemann
Darsteller: Jacob Matschenz, Katharina Spiering, Anna Brüggemann, Alexander Khuon, Robert Gwisdek, Alice Dwyer, Aylin Tezel, Amelie Kiefer, Hans-Heinrich Hardt, Corinna Harfouch, Herbert Knaup, Richard Kropf, Daniel Nocke, Jens Weisser, Leni Wesselman
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - 3 Zimmer/Küche/Bad

Acht Freunde helfen sich gegenseitig beim Umzug. Immer wieder, über ein ganzes Jahr. Quer durch Berlin, aber auch kreuz und quer durch Deutschland. Beziehungen gehen kaputt, neue Liebe blüht auf, manchmal blüht die Liebe auch nur auf einer Seite, und manchmal wissen auch die Eltern nicht mehr, wo es eigentlich langgeht.

Videos - Trailers

Rezensionen - 3 Zimmer/Küche/Bad

  • Filme Ring
    Man könnte meinen, in Filmen wurde bisher schon so ziemlich alles thematisiert, was es festzuhalten gilt. Doch dem ist bei Weitem nicht so. Dietrich Brüggemann hat eine Lücke gefunden und geht in seinem neusten Film 3 Zimmer/Küche/Bad, worauf der... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 19.11.2012
  • critic.de
    Dietrich Brüggemann auf der Spur eines Zeitphänomens: Mit leichter Hand und Nabelschau inszeniert er den bis dato treffendsten Film zur Generation „Berliner Normalo-Hipster“.
    Was 3 Zimmer/Küche/Bad am meisten auszeichnet, ist zugleich das, was ihm zum Stolperstein wird: Regisseur Dietrich Brüggemann fängt hier nämlich tatsächlich ein höchst akkurates Bild einer Generation junger Berliner ein, die die Verbindung von Coolness und Spießigkeit zur Kunstform erheben. Achtung Berlin, die Schwaben sind da! Nicht ganz, denn die Protagonisten bei Brüggemann, soweit sie zugeordnet werden, sind zwar alle mehr oder minder Wohlstandskinder, aber kommen aus Hannover, München und Freiburg, nicht aus dem zur Karikatur reichenden Schwabenland. Um den zum Teil in Berlin grassierenden Fremdenhass geht es allerdings sowieso nicht, denn Politik spielt hier keine Rolle. Nicht Haltung, sondern Austauschbarkeit ist der Angelpunkt.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 21.09.2012
Filme mit Darsteller
J. Matschenz | Katharina Spiering | Anna Brüggemann | Alexander Khuon
Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier
Vorwärts immer!
Alone in Berlin
LenaLove
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino