The Impossible (2012)
114 minuten | FSK ab 12

The Impossible
The Impossible
Action
Drama
Kinostart: 31.01.2013 (Deutschland)
Regie: Juan Antonio Bayona
Darsteller: Ewan McGregor, Naomi Watts, Geraldine Chaplin, Tom Holland, Marta Etura, Olivia Jackson, Oaklee Pendergast, Samuel Joslin, Dominic Power, Sönke Möhring, Nicola Harrison, Gitte Witt, Bruce Blain, Teo Quintavalle, Natalie Lorence
Drehort: Spanien

Inhaltsangabe - The Impossible

Begeistert von den ersten Eindrücken und dem Weihnachtsabend am Strand, verbringt die Familie einen entspannten Tag am Pool, als die Erde jäh zu beben beginnt und ein Tsunami unmittelbar zuschlägt.

Rezensionen - The Impossible

  • Filme Ring
    Weihnachten 2004 in Phuket.  Das thailändische Paradies  entschädigt viele Familien für ein arbeitsreiches, hartes Jahr. So auch den Briten Henry Bennett (Ewan McGregor), der mit seiner Frau Maria (Naomi Watts) und seinen drei Söhnen Lu... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 31.01.2013
  • SpielFilm
    Geplant war eigentlich ein Weihnachten einmal anders, ein Urlaubsvergnügen vor exotischer Kulisse. Doch es wurde ein beispielloses Drama und purer Überlebenskampf für hunderttausende Opfer. Wir schreiben den 26. Dezember 2004. Das Ehepaar Henry (Ewan McGregor) und Maria (Naomi Watts) verbringen mit ihren drei Kindern den Weihnachtstrubel in der idyllischen Inselwelt Thailands am Hotelpool, als plötzlich und ohne Vorwarnung die unglaubliche Katastrophe über sie hereinbricht: Ein Seebeben vor. [mehr..]
    Veröffentlicht: 29.01.2013
  • Filmstarts
    Am 26. Dezember 2004 sorgte ein schweres Erdbeben im Indischen Ozean für eine riesige Tsunami-Katastrophe in Südostasien. Fast 250.000 Menschen sind durch die gigantischen Wellen direkt oder indirekt ums Leben gekommen, die meisten in Indonesien. S... [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 05.01.2013
  • Filmfutter
    Das Unmögliche – ein Wunder – , das möchte uns Juan Antonio Bayona („Das Waisenhaus“) in seinem neuen Film „The Impossible“ präsentieren. Als Vorbild hat er sich dafür die bewegende Geschichte einer spanischen Familie ausgesucht, die im Dezember 2004 die fürchterlichen Folge [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 21.12.2012
  • critic.de
    Body-Horror im Urlaubsparadies. Juan Antonio Bayona dreht seinen nächsten Emotionsschocker und schickt die Zuschauer ohne Erbarmen mitten in die Hölle der Tsunamikatastrophe von 2004.
    Die Ankunft des Bösen kommt plötzlich und mit aller Gewalt. Die das Festland erreichende Welle monströsen Ausmaßes ist ein einziger Einschlag, mit aller aufzubietenden Wucht inszeniert. Was eben noch als abstraktes Dröhnen lediglich von der Möglichkeit des Bedrohlichen kündete, knallt nun regelrecht durchs Bild: Menschen werden mitgerissen, Bäume entwurzelt, Glas, Holz und Beton zerbersten durch die unaufhaltsame Kraft des Wassers. Familie Bennett, die im luxuriösen Strandressort von Kao Lak eben noch in harmonischer Eintracht ihre Weihnachtsferien genoss, wird von der Welle getrennt: Vater Henry (Ewan McGregor) und seine beiden jüngsten Söhne finden Zuflucht im steinernen Hauptkomplex der Ferienanlage, während Ehefrau Maria (Naomi Watts) und ihr ältester Sohn Lucas (Tom Holland) von den Fluten ins Landesinnere mitgerissen werden. Es bleibt kaum Zeit durchzuatmen, die wuchtige Action der aufs Land treffenden Naturkatastrophe wird umgehend mit der menschlichen Tragödie vernäht: Mutter und Sohn verlieren sich in einer extrem gedehnten und spektakulär animierten Über- wie Unterwasserszene immer wieder aus den Augen, werden unkontrolliert weggespült und von allerlei Treibgut malträtiert und aufgeschlitzt. Körperlich stark versehrt, doch vereint retten sie sich auf einen den Kräften strotzenden Baum.
    [mehr..]
    Veröffentlicht: 17.12.2012

Filmpreise

Filme mit Darsteller
E. McGregor | N. Watts | Geraldine Chaplin | Tom Holland
Doctor Sleep
Birds of Prey
Zoe
Christopher Robin
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino