Jesus liebt mich (2012)
100 minuten | FSK ab 12

Jesus liebt mich
Jesus liebt mich
Kinostart: 20.12.2012 (Deutschland)
Regie: Florian David Fitz
Drehbuch: David Safier, Florian David Fitz
Darsteller: Florian David Fitz, Jessica Schwarz, Hannelore Elsner, Palina Rojinski, Peter Prager, Christine Schorn, Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Nicholas Ofczarek, Marc Benjamin Puch, Dorothea Walda, Johannes Allmayer
Drehort: Deutschland

Inhaltsangabe - Jesus liebt mich

Der Bestseller "Jesus liebt mich" von David Safier wird gerade von der UFA Cinema in Koproduktion mit dem ZDF verfilmt und kommt voraussichtlich 2012 auf die Leinwand. Und Jesus wird von niemand anderem als dem schnuckligen Florian David Fitz gespielt, der gleichzeitig auch Regie führt.

Rezensionen - Jesus liebt mich

  • SpielFilm
    Nicht immer will es Sinn machen, wenn sich für Drehbuch, Regie und Hauptrolle einer allein Verantwortlich zeitigt. Das offenbart beinahe schon etwas von göttlicher Personalunion oder zumindest Qualitäten einer Art cineastischer Dreifaltigkeit. Nicht selten verdankt die Filmwelt ebensolchen Konstellationen dann auch manch ausgewachsenen Flop. Ironischerweise verkörpert Florian David Fitz in "Jesus liebt mich" nicht nur dieses illustre Dreigestirn, sondern spielt darüber hinaus auch noch den . [mehr..]
    Veröffentlicht: 20.12.2012
  • Filmstarts
    Die Apokalypse ist nah und der Tag des Jüngsten Gerichts festgelegt! Nicht nur die Maya können das Ende der Welt zelebrieren, auch Gott höchstpersönlich will in dieser derzeit hippen Allmachts-Disziplin mitmischen. Dazu stellt er das Konzept des ... [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 18.12.2012
  • Filmrezension.de
    Falls die Welt am 21. Dezember – also einen Tag nach dem Kinostart von "Jesus liebt mich" – tatsächlich untergeht, erübrigt sich diese Rezension. Falls nicht, könnte es daran liegen, dass in unserer Welt etwas ähnliches passiert ist wie in der Handlung des Films: Da besucht Jesus (Florian David Fitz) die Erde, um die für "nächsten Dienstag" angesetzte Apokalypse einzuleiten. Vorher will sich der Messias aber noch ein Bild von den Menschen machen und lernt Marie (Jessica Schwarz) kennen, die seiner früheren Flamme Maria Magdalena ähnlich sieht. Während der Erzengel Gabriel (Henry Hübchen), auf Erden ein trinkfester Dorfpfarrer, seine große Liebe Sylvia (Hannelore Elsner) zurückgewinnen will, entwickelt sich zwischen Jesus und Marie eine Romanze, die das Ende der Welt auf den letzten Drücker abwenden könnte. [mehr..]
    6 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
Filme mit Darsteller
Florian David Fitz | Jessica Schwarz | H. Elsner | Palina Rojinski
100 Dinge
Der Vorname
Terror - Ihr Urteil
Willkommen bei den Hartmanns
Die besten Filme 2018
Oscar® 2019
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino