Emil und die Detektive (2001)

Emil und die Detektive
Zusammenfassung
Eigentlich könnte dieser Film den Titel "Emil rennt" tragen. Denn Emil, der Held dieser Adaption des Kästner-Klassikers von 1929, muss ordentlich Berliner Pflaster treten. Da wird gerast, gerannt, geflitzt, auf Rollern und Skateboards - immer auf der Jagd nach dem Dieb Grundeis, der den 12-jährigen Provinzler im Zug nach Berlin beklaut hat.
Bewertung:
5.64/10
 
Im kino ab: 22.02.2001 (weltpremiere)
Genre: Familienfilm, Abenteuer, Komödie
Regie: Franziska Buch
Drehbuch: Erich Kästner, Franziska Buch
Besetzung: Tobias Retzlaff, Anja Sommavilla, Jürgen Vogel, Maria Schrader, Kai Wiesinger, Tim Hansen, Maurice Kumar, Sergej Moya
Land: Deutschland
Dauer: 111 minuten
FSK: Ab 6 Jahren freigegeben
Emil und die Detektive - trailer (1:51)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Anja Sommavilla | Jürgen Vogel | M. Schrader | Kai Wiesinger
Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
Bibi Blocksberg
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen:
 
Die letzen Filmtrailer:
28.04.Dolphins28.04.Jugend ohne Gott
28.04.The Bride28.04.Hounds of Love
28.04.Once Upon a Time..25.04.The Exception
24.04.Wakefield20.02.Vrati se, Zone
06.12.Ritter Rost 2 - ..