Ein Chanson für dich (2016)
Souvenir

Ein Chanson für dich

Rezensionen des Filmes

Der belgische Regisseur Bavo Defurne sagt, er wolle mit seinen Filmen „jung und alt glücklich machen“. Ein Bonbon-Kino also? Als Entschädigung singt Isabelle Huppert Chansons und ist dabei wirklich toll.
Liliane (Isabelle Huppert) macht sich zurecht: Erst eine Brausetablette gegen Kopfschmerzen, zum Schluss der Lippenstift. In dem leuchtenden Oval des Spiegelrahmens erblickt sie sich selbst und zugleich auch die Frau, die sie hätte werden können. Vor dreißig Jahren war Liliane eine berühmte Chanson-Sängerin, unter dem Künstlernamen „Laura“ nahm sie – voilà – am Eurovision Song Contest teil, wurde aber nur zweite. Heute arbeitet sie in einer Pastetenfabrik, garniert die frisch gebackene Ware Tag für Tag, Stück für Stück auf ewig gleiche Weise. Das Leben spielte so, und Liliane spielte mit, oder besser gesagt, nicht dagegen. Eine Trinkerin, verbringt sie ihre Abende alleine vor dem Fernsehapparat, hält sich für tot und begraben. [mehr..]
Veröffentlicht: 05.07.2017
Quelle: epd Film
Als der junge Jean in einer Pastetenfabrik in seiner Kollegin den einstigen Schlagerstar Laura erkennt, bewegt er sie zu einem Comeback – als Manager und als sehr junger Liebhaber. Isabelle Huppert glänzt in der Rolle der Vergessenen, die sich ein Stück weit selbst wiederentdeckt: »Ein Chanson [mehr..]
Veröffentlicht: 24.06.2017
6/10
Quelle: Programmkino
Wie gemein! Wegen einer Band namens „ABBA“ hat die französische Sängerin Liliane beim Grand Prix Eurovision de la Chanson einst ihr Waterloo erlebt. Dass sie damals knapp das Siegertreppchen verpasst hat, ist für die Künstlerin längst Geschichte. Die Karriere hat [mehr..]
Veröffentlicht: 18.05.2017
Quelle: Filmstarts
... [mehr..]
Veröffentlicht: 18.05.2017
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: