Tour de France (2016)

Tour de France
Zusammenfassung
Der zwanzigjährige Far’Hook ist Rapper und von seinen Rivalen dazu verdammt, Paris für eine ungewisse Zeit zu verlassen. Der alte Serge hat seiner Frau versprochen, durch alle Häfen Frankreichs zu reisen, und diese im Stil des Malers Joseph Vernet zu portraitieren.
Bilal, der Sohn von Serge, ist Musikproduzent. Er überredet Far’Hook dazu, Serge auf der Reise durch Frankreich zu begleiten. Der Weg führt die beiden vom Norden aus bis nach Marseille. Dem ungleichen Paar Far’Hook und Serge stehen turbulente Wochen bevor…
Im kino ab: 02.03.2017 (Deutschland)
15.05.2016 (weltpremiere)
Regie: Rachid Djaidani
Drehbuch: Rachid Djaidani
Besetzung: Gérard Depardieu, Sadek , Louise Grinberg, Nicolas Marétheu, Mabô Kouyaté, Raounaki Chaudron, Alain Pronnier, Kheira Bouabdelli, Prescillia Andreani, Florida Cheikh, Christine Hevers, Corinne Hamida, Lionel Richard, Kounda , Kamel Zouaoui
Land: Frankreich
Dauer: 95 minuten
FSK: Ab 12 Jahren freigegeben
Tour de France (02:02)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
G. Depardieu | Louise Grinberg
Carbone
Un beau soleil intérieur
Bonne Pomme
La Dream Team
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: