Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner (2017)

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
Zusammenfassung
Kati führt schon fünf Jahre lang eine glückliche Beziehung mit Felix. Das ändert sich, als Kati dem gutaussehenden Mathias begegnet. Sie verliebt sich in ihn und weiß auf einmal nicht mehr, ob sie mit Felix noch zusammensein will. Am liebsten würde sie die Zeit zurückdrehen und nochmal von vorne anfangen. Und tatsächlich erfüllt das Schicksal ihr ihren Wunsch.
Im kino ab: 13.07.2017 (Deutschland)
13.07.2017 (weltpremiere)
Genre: Romantik
Regie: Pepe Danquart
Drehbuch: Stefan Barth, Kerstin Gier
Besetzung: Jessica Schwarz, Pheline Roggan, Susanne Wuest, Juliane Köhler, Milan Peschel, Christoph Letkowski, Adnan Maral, Elena Uhlig
Dauer: 101 minuten
FSK: Ab 6 Jahren freigegeben
Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner - trailer 1 (02:01)
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Jessica Schwarz | P. Roggan | Susanne Wuest | Juliane Köhler
Hanni & Nanni: Mehr als beste Freunde
Die Hände meiner Mutter
Stadtlandliebe
Der Koch
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: