Alles gut (2016)

Alles gut
Zusammenfassung
Dokumentarfilm über einen Romajungen aus Mazedonien und ein Mädchen aus Syrien und und ihre Familien, die sich in Hamburg eine neue Existenz aufbauen.
Im kino ab: 23.03.2017 (Deutschland)
04.11.2016 (weltpremiere)
Baden-Württemberg-Orte, an denen Sie sich den Film ansehen können
Heidelberg, Karlsruhe, Ulm
Genre: Dokumentation
Regie: Pia Lenz
Drehbuch: Pia Lenz
Dauer: 95 minuten
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Alles gut (01:57)
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: