Einmal bitte alles (2017)

Einmal bitte alles
Zusammenfassung
Isi ist 27 Jahre alt und scheint im Leben noch nicht wirklich viel erreicht zu haben. Sie hätte einmal bitte alles, und das sofort. Umso neidischer ist Isi auf ihre beste Freundin Lotte, die im Gegensatz zu ihr schon viel erreicht hat. Zudem ist Lotte schwanger und setzt ihre Familienpläne um, ohne auf Isi zu warten. Isi muss einen Zahn zulegen, um beim Tempo ihrer Freundin mithalten zu können.
Im kino ab: 20.07.2017 (Deutschland)
25.01.2017 (weltpremiere)
Baden-Württemberg-Orte, an denen Sie sich den Film ansehen können
Oppenweiler, Tübingen
Genre: Komödie
Regie: Helena Hufnagel
Drehbuch: Sina Flammang, Madeleine Fricke
Besetzung: Luise Heyer, Jytte-Merle Böhrnsen, Maximilian Schafroth, Patrick Güldenberg, Sunnyi Melles, Stefano Bernardin, Jeff Wilbusch, Gizem Emre
Dauer: 90 minuten
FSK: Ohne Altersbeschränkung
 
Filme, in denen sie noch mitspielen
Luise Heyer | Jytte-Merle Böhrnsen | Patrick Güldenberg | Sunnyi Melles
Die Reste meines Lebens
Auf Einmal
Fado
Härte
 
Überprüfe das Kinoprogramm:
 
Filme, die aktuell in den Kinos laufen: