Das grüne Gold (2017)
Dead Donkeys Fear No Hyenas | 80 minuten | FSK ab 0

Das grüne Gold
Das grüne Gold
Dokumentation
Kinostart: 05.10.2017 (Deutschland)
Regie: Joakim Demmer
Drehort: Finnland, Deutschland, , Schweden, USA

Inhaltsangabe - Das grüne Gold

In seiner Dokumentation Das grüne Gold beleuchtet Joakim Demmer die landwirtschaftliche Situation in Äthiopien und die fragliche Rolle, die die Weltbank in der ganzen Angelegenheit spielt. Auf der Suche nach der Wahrheit, trifft er Investoren ebenso wie die Bürokraten, die hinter dieser Entwicklung stehen. Außerdem spricht er mit verfolgten Journalisten, Umweltschützern und Bauern, die ihr Land verloren haben.

Kinoprogramm - Das grüne Gold

Kinoprogramm - Schwäbisch Hall
Kino im Schafstall

Videos - Trailers

Rezensionen - Das grüne Gold

  • Programmkino
    Fruchtbares Ackerland gilt als das neue Gold. Das grüne Gold. Weltweit wächst die kommerzielle Nachfrage nach Anbauflächen für den Weltmarkt. Eine der lukrativsten Spielflächen ist: Äthiopien. Die Regierung hofft auf riesige Exporteinnahmen, weshalb sie Millionen Hektar [mehr..]
    Veröffentlicht: 30.09.2017
  • epd Film
    Zwei Jahre nach Kurt Langbeins »Landraub« kommt mit »Das grüne Gold« ein weiterer Dokumentarfilm zum Thema Landgrabbing, der den global bedeutsamen Stoff überzeugend und konzentriert als Reportage aus einem einzigen nur scheinbar entlegenen Ort im äthiopischen Westen entwickelt [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 22.09.2017
Golden Globes 2018: Nominierungen
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino